Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Rüsselsheimer Kulturzentrums "Das Rind"
 
Aktuelles Programm

 

### Bis 2021 geschlossen! ###

Liebe Gäste,

nach den jüngsten Beschlüssen ist nun klar, dass wir mindestens bis zum 10. Januar 2021 geschlossen bleiben müssen :-(

Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Wir wünschen Euch schon mal ein frohes Fest und einen guten Rutsch! Bleibt gesund!

Wir sehen uns im nächsten Jahr!

Liebe Grüße
die Rinder

 

 

### TICKETS BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT / TICKETS BEHALTEN IHREN WERT ###
### Tickets behalten/ nicht erstatten lassen? / Unters ützt Bands und Veranstalter! ###


Liebe Gäste,

sofern nicht explizit anders angekündigt, behalten die Tickets für  ie abgesagten/verschobenen Veranstaltung ihre Gültigkeit. Tickets behalten Ihren Wert auch über das Datum der geplanten Veranstaltung hinaus. Wir bemühen uns um Ausweichtermine und Alternativen. Solltet Ihr die Ersatztermine nicht wahrnehmen können oder die Shows komplett abgesagt werden, werden wir Erstattungen anbieten! In diesem Fall werden wir die Ticketpreise erstatten!
Auch wenn es etwas dauert ihr sollt keinen Schaden davon tragen! Versprochen!

Durch die Dynamik der letzten Tage und Stunden sind wir aktuell an der Grenze was wir leisten können. Wenn es etwas länger dauert, bitten wir um Verständnis!

### Tickets behalten/ nicht erstatten lassen? / Unterst ützt Bands und Veranstalter! ###

Eine andere überlegung, die nicht nur f ür das Rind gilt. Viele Veranstalter, Kulturzentren, Bands etc. sind durch die kompletten Umsatzverluste, die laufenden Kosten und die Kosten f ür die R ückabwicklungen in Ihrer Existenz bedroht!

Wenn Ihr es Euch leisten könnt und 15,-, 20,- oder 30,- Euro verschmerzen könnt, überlegt Euch, ob Ihr Eure Tickets vielleicht nicht erstatten lasst. Das wäre eine direkte Hilfe f ür alle, die derzeit am heftigsten betroffen sind!

Vielen Dank!
die Rinder

 --> ZUM PROGRAMM

 

 

### Vielen Dank & Frohes Fest! ###

Liebe Freunde, Gäste und Künstler,
Liebe Rind-Retter,

eigentlich, ja eigentlich wünschen wir den meisten an Heiligabend hier persönlich vor Ort eine „Frohes Fest!“. Normalerweise würden wir jetzt gerade die letzten Handgriffe anlegen, um alles für die große Heiligabendfete vorzubereiten…

Gerade in der Weihnachtszeit und zwischen den Jahren ist das Rind immer ein ganz besonderer Ort. Viele, die aus Rüsselsheim weggezogen sind, kommen um die Zeit wieder mal zu Besuch und dann natürlich auch ins Rind. Das ist immer ein großes Hallo! Und man trifft liebe Menschen, die man lange nicht gesehen hat. Und man trifft auch Menschen, die man gerne nicht mehr sehen würde ;-)

Das alles fällt dieses Jahr flach und das tut uns sehr weh! Und auch wenn der Spruch schon etwas abgenutzt erscheint… Ja, wir vermissen Euch sehr und den ganzen Trubel hier im Haus.

Bei all dem Ärger und dem ganzen Irrsinn, kann man diesem Jahr aber auch etwas positives abgewinnen. Denn eins hat diese Krise gezeigt: Auch in schwierigen Zeiten gibt es viele, sehr viele Menschen, die auch in schwierigen Zeiten hilfsbereit, rücksichtsvoll, empathisch und solidarisch sind! Es scheint so, als hab die Krise bei guten Menschen das beste zum Vorschein gebracht und bei anderen, na ja…

Und wir im Rind haben diese Solidarität ganz besonders gespürt! Das ganze Jahr über haben wir so viel Unterstützung und Zuspruch erfahren, wir können gar nicht oft genug Danke sagen! Angefangen bei den Rind-Rettern im Frühjahr (Doppel-Danke :-D), über den ganzen Sommer, im Adamshof bei der Kulturbnühne, zur „Wiedereröffnung“ mit kleinen Veranstaltungen im Saal und auch jetzt am Ende des Jahres zum zweiten Lockdown… Jedes Mal haben so viele Menschen uns unterstützt und supportet und es damit auch möglich gemacht, dass das Rind auch in Zukunft „unser Rind“ bleiben wird. Vielen Dank!

Wir grüßen Euch alle da draußen ganz herzlich, wünschen Euch von Herzen ein frohes Fest und hoffen, dass wir uns ganz bald wiedersehen!

Die Rinder




 

 --> ZUM PROGRAMM






 

 

 
News Öffnungszeiten   Bilder





Mo.-Fr. ab 15.00 Uhr

Sa. und So. ab 10 Uhr

Cocktailspecial Do. von 20 Uhr - 23 Uhr



Weizenbierspecial Mo. von 20 Uhr - 23 Uhr



 

hsf
His Statue Falls 9.9.2010


Exumer 8.4.2010


80er-Fete 27.3.2010


Fueled 26.3.2010


[re:jazz] 11.3.2010