Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Rüsselsheimer Kulturzentrums "Das Rind"
 
Aktuelles Programm

ACHTUNG! PARKPLATZSPERRUNG!

Die Parkplätze am Mainvorland sind ab sofort bis Ende Juni komplett gesperrt. Direkt am Rind gibt es keine Parkplätze! BItte nutzt die Parkhäuser am Löwenplatz oder auf der Frankfurter Strasse.

Ansonsten empfehlen wir natürlich die Öffentlichen Verkehrsmittel Alle Busse halten am Marktplatz, vopn dort ist es ein Katzensprung ins Rind. Und vom Bahnhof sind es auch nur wenige Minuten zu Fuß!

Anfahrt und Parken siehe --> hier

Mi. 24.5.17
Einlass 19.00 Uhr
Beginn 19.30 Uhr
Born as Lions, Bury my Regrets, NIOR, Indecent Behavior & KNIFE

Hope Reborn Tour 2017

Im Mai laden unsere Hardcore Lokalhelden Born As Lions zum ersten Stopp der Hope Reborn Tour 2017 ein. Das Konzept der 5-tägigen Minitour über das verlängerte Wochenende um Christi Himmelfahrt geht diesjährig in die zweite Runde.

Born As Lions kommen diesmal mit ihrer frisch erschienenen EP „Greed“ um die Ecke, welche das Live Set der vier Löwen um weitere fünf Songs ergänzt, in denen lyrisch sehr zeitgemäß politisches sowie religiöses Geschehen an den Pranger gestellt wird. Gesellschaftskritisch, hart, aber ehrlich bringen die Jungs ihren metallischen Hardcore aufs Parkett, welcher nicht nur ins Ohr gehen, sondern auch zum Nachdenken anregen soll.

Mit von der Partie sind die Mannheimer Bury My Regrets, die ebenfalls zum zweiten Mal auf der Tour dabei sind. Neu dabei: NIOR, aus Mönchengladbach und Indecent Behaviour aus dem Saarland.

Den Auftakt machen die lokalen Newcomer KNIFE

.--> ZUM PROGRAMM

 

Fr. 26.5.17
Einlass 20.00 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Facing The Sun, Spliff Uppercut & Born in a Tempest

Nach "The Answer Is Protest" sind die Jungs von Facing The Sun nun auch mit Ihrer zweiten EP am Start. Sozialkritisch und anprangernd, laut, irgendwie auch tanzbar und alles mit nem leichten Zwinkern aufm Auge. Einfach harter und ehrlicher Crossover.

Spliff Uppercut steht für geballte Energie und smoothe Beats zugleich - Die 7 Jungs cruisen seit 2009 durch die verschiedensten Musikgenres der Geschichte und sammeln alle Highlights ein, um sie gekonnt miteinander zu kombinieren. Das was dabei entsteht bezeichnet man als feinsten Crossover aus dem Herzen von Hessen! Ob Hip Hop oder Punk, ob Metal oder Funk – Spliff Uppercut sprengt jegliche Grenzen...

Born in a Tempest sind fünf Jungs aus Rüsselsheim und Umgebung, dir in klassischer Besetzung Metalcore machen. Hier folgen Metal-Riffs auf leichte Melodien, die sich daraufhin in wuchtige Breakdowns auflösen. Zu ihren Einflüssen zählen unter anderem Bands wie Architects, Being As An Ocean und Northlane.

.--> ZUM PROGRAMM


 

 
News Öffnungszeiten   Bilder





Mo.-Fr. ab 15.00 Uhr

Sa. und So. ab 10 Uhr

Cocktailspecial Do. von 20 Uhr - 23 Uhr



Weizenbierspecial Mo. von 20 Uhr - 23 Uhr



 

hsf
His Statue Falls 9.9.2010


Exumer 8.4.2010


80er-Fete 27.3.2010


Fueled 26.3.2010


[re:jazz] 11.3.2010